Aufgabe Nr. 43: Adjektive mit Mengenangaben in Substantivfunktion (Autor: Ulli Holetzko)

Los geht's...

Hier ist die erste Aufgabe

Aufgabenstellung

Überprüfe und korrigiere die Groß- und Kleinschreibung im Satz. Achte besonders darauf, ob Adjektive mit Mengenangaben stehen und ob sie als Substantive gelten müssen oder nicht.

Satz 1 von 10
████████████████████

Durchhalte-
Punkte

Durchhaltepunkte
bekommst du für jeden Lösungsversuch.

Lernpunkte
(kurzfristig)

Kurzfristige Lernpunkte
bekommst du, wenn du einen Satz nach einem Fehler richtig machst.
Lernpunkte=Schwierigkeit−Versuche.

Wissens-
punkte

Wissenspunkte
bekommst du, wenn du einen Satz auf Anhieb richtig machst.
Pro Schwierigkeitspunkt gibt's einen Wissenspunkt.

Schwierigkeit 9
████████████████████
 

Lernpunkte
(längerfristig)

Längerfristige Lernpunkte
bekommst du, wenn du einen Satz in der Prüfung auf Anhieb richtig machst.
Pro Schwierigkeitspunkt gibt's einen Lernpunkt.

 

die party war ganz lustig, aber es passierte nichts aufregendes.

...Übungssatz zurücksetzen
Adjektive schreibt man normalerweise klein. (Ich habe gute Nachrichten.)
Wenn vor dem Adjektiv jedoch eine Mengenangabe (z.B. viel, wenig, alles, nichts, einiges) steht, schreibt man das Adjektiv groß. (Ich wünsche dir alles Gute. ) Oft endet das Adjektiv mit „-es“. Beispiel: nichts Neues.
Der Orthograf

Die Übung kann nicht bearbeitet werden?

Seit Oktober 2014 haben wir eine neue Eingabemethode, die das Üben wesentlich erleichtert. Wenn diese Methode bei Ihnen nicht funktioniert, dann arbeiten Sie vielleicht mit einem alten Browser oder haben JavaScript deaktiviert. Wechseln Sie in diesem Falle zur klassischen Eingabemethode.